Ernte / Vermarktung 2015

Ernteorganisation

Je länger die Anlage einer Kurzumtriebsplantage zurückliegt, desto mehr rückt die Frage der Erntetechnik und der Vermarktung der Holzhackschnitzel in den Vordergrund. Dies gilt besonders bei der Bewirtschaftung eines Energiewaldes im kurzen Umtrieb (3-5 Jahre), da hier nicht motormanuell beerntet wird oder allgemein verfügbare Forsttechnik zum Einsatz kommt.

Diverse Erfahrungen mit der Organisation und Durchführung eines Erntezuges haben wir in den letzten Jahren gesammelt. So in Bayern, Baden-Württemberg und Norddeutschland - zuletzt im März 2016 (der 2017er Erntezug wird schon seit Herbst vorbereitet).

Unser Ziel: niedrige Anfahrtskosten für Erntetechnik und eine effiziente Erntekette, um so die Produktionskosten der Holzhackschnitzel so gering wie möglich zu halten. Einen älteren Bericht mit Bildern über unseren Erntezug durch Bayern Anfang 2012 können Sie hier lesen!

WALD21 arbeitet auf dem Gebiet der Erntetechnik mit führenden Herstellern (New Holland, Krone, Claas etc.) wie auch diversen Lohnunternehmern zusammen.

Steht Ihre Fläche zur Beerntung an - oder haben Sie Fragen zur Technik? – Rufen Sie uns an!

Vermarktung

VermarktungSpätestens wenn die Ernte Ihres Energiewalds ansteht, sollten Sie wissen, wohin Ihr Holz verkauft wird. Ernte, Logistik und Vermarktung sehen wir als Einheit, die zusammengehören. Deshalb beginnen wir so früh wie möglich mit der Beratung unserer Kunden zur Vermarktung. So können wir viele Faktoren von Anfang an günstig beeinflussen und Erträge gestalten.

In diversen Regionen Deutschlands arbeiten wir mit Partnern zusammen, die großes Interesse an Holzhackschnitzeln aus Kurzumtriebsplantagen (KUP) haben. Aktuelle Vorrangregionen:

  • Allgäu (BY)
  • Oberbayern (BY)
  • Mittelfranken (BY)
  • Oberschwaben (BW)- langfristige preisindexierte Holzabnahmeverträge mit unserem Partnerunternehmen Schellinger KG möglich
  • Werra-Meißner Kreis (Nordhessen)
  • Ostfriesland (NDS) – Ostfriesische Energieholz /WALD 21

IHR DIREKTER KONTAKT

Zum Kontakt-Formular hier klicken oder rufen Sie an unter Tel. 09842 - 39 29 453